Brandwache Hexenfeuer

Auch in diesem Jahr stellte der Löschbezirk Oberbexbach in der „Hexennacht“ (30.04.2018) wieder die Brandwache beim traditionellen „Hexenfeuer“ am Oberbexbacher Sportheim. Hierbei wurde primär darauf geachtet, dass sich keine Personen den Flammen zu nah annäherten und dass das Feuer nicht auf angrenzende Bäume und Sträucher übergriff. Wie schon in den Jahren zuvor konnte diese Aufgabe auch in diesem Jahr wieder wunderbar gemeistert werden und allen Anwesenden wurde ein spektakuläres Hexenfeuer dargeboten, das zum Veranstaltungsende von der Feuerwehr abgelöscht wurde. Neben den aktiven  Kameradinnen und Kameraden waren auch einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr vor Ort, die sich den Anblick der Flammen nicht entgehen lassen wollten und ihre aktiven Kameraden tatkräftig unterstützten.

About the Author: Sascha Schoepe