Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr und Bambinifeuerwehr Oberbexbach

Am Sonntag feierte die Jugend- und Bambinifeuerwehr Oberbexbach ihre traditionelle Weihnachtsfeier. Der Jugendfeuerwehrwart Alfons Müller begrüßte zahlreiche Ehrengäste. Diese waren der Löschbezirksführer Manfred Metzinger, der Ortsvorsteher und Vorsitzende des Feuerwehrfördervereins Oberbexbach e. V. Stefan Schmelzer, der Kreisjugendbeauftragte Christian Müller, Christian Veith vom Bexbacher Sicherheitsdienst mit seiner Mitarbeiterin Sabrina Lorson und Frau Rosemarie Kappler von der Presse. Nach dem Jahresrückblick des Jugendfeuerwehrwartes folgten die Grußworte der Ehrengäste. Manfred Metzinger bedankte sich bei Stefan Schmelzer und Christian Müller für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre sowie bei Jugendfeuerwehrwart Alfons Müller, seinem Stellvertreter Kevin Bieringer und den Jugendbetreuern Marcel Bruder, Sabrina Czaicki und Alina Löhfelm für ihre herausragende und zukunftsorientierte Nachwuchsarbeit im Löschbezirk Oberbexbach. Als Wertschätzung wurden kleine Präsente von ihm verteilt. Christian Veith spendierte der Jugendfeuerwehr einen gefüllten Rettungsrucksack. Ortsvorsteher Stefan Schmelzer bedankte sich bei der Jugendfeuerwehr für ihre hervorragende Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge mit einem Geldgeschenk. Christian Müller bedankte sich bei allen Verantwortlichen im Löschbezirk Oberbexbach für die beispielhafte und gute Zusammenarbeit. Anschließend lobte der heilige Nikolaus die Kinder für ihr Engagement und verteilte tolle Geschenke. Die Kinder freuten sich über Spielzeugfeuerwehrhelme, Feuerwehrhandtücher aber auch Süßigkeiten und Obst. Die Weihnachtsfeier wurde mit einem gemütlichen Teil abgerundet. Zum Abschluss wurde noch ein Erinnerungsfoto aller Beteiligten mit dem Nikolaus aufgenommen.

About the Author: Frederik Hill