Gebührend gefeiert und mit gutem Grund mit höchster Ehre ausgezeichnet

Mit dem Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland wurde unser Freund und Feuerwehrkamerad Gottfried Leis am gestrigen Mittwoch für seine herausragenden Leistungen im öffentlichen Ehrenamt „Feuerwehr“ ausgezeichnet. Im Namen unseres Staatsoberhauptes, Herrn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte der saarländische Innenstaatssekretär Christian Seel den Bundesverdienstorden an gleich zwei Bexbacher Bürger. Anton Poll, der sein unermüdliches Engagement in der Höcher Vereinsgemeinschaft bisher einbrachte und unser Kamerad Ehrenwehrführer und Ehrenlöschbezirksführer Gottfried Leis, der bereits im Jahre 1960 Gründungsmitglied der ersten Jugendfeuerwehr im Saarpfalz-Kreis, der Jugendfeuerwehr Oberbexbach war, wurden mit dem höchsten in Deutschland zu erreichenden Orden prämiert. Gottfried Leis war für eine stets wachsende und anerkannte Jugendfeuerwehr mitverantwortlich. Darüber hinaus war er Leiter vieler Zeltlager und unterstützte stets die internationalen Beziehungen der Feuerwehren. Ebenfalls die 26 Jahre Führungsarbeit in der Feuerwehr Bexbach, wovon er 17 Jahre lang die Wehrführung übernahm waren Gründe für die höchste Ordensverleihung.

Mit Anwesend waren ebenfalls Alexander Funk (MdL), Bürgermeister Thomas Leis, Ortsvorsteher und Ehrenlöschbezirksführer a.D. Stefan Schmelzer, der ehemalige Ortsvorsteher Günther Strähl sowie der Beigeordnete Wolfgang Imbsweiler. Brandinspekteur Uwe Wagner, der Beauftragte der Altersabteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Saarpfalz e.V. Albert Zitt, Uwe Lapré als Wehrführer, Manfred Metzinger als Löschbezirksführer sowie Ehrenlöschbezirksführer a.D. Hans-Dieter Berger.

Im Rahmen der gestrigen Veranstaltung sollte auch unserer verstorbener Kamerad Armin Bemrah mit der Bundesverdienstmedaille für seine ehrenvolle Tätigkeiten im Ehrenamt gewürdigt werden. Auf persönlichen Wunsch von Innenstaatssekretär Christian Seel wurde zu seiner Ehren eine Schweigeminute einberufen.

Der Löschbezirk Oberbexbach, insbesondere die Löschbezirksführung ist stolz auf seine Kameraden und gratuliert Gottfried Leis zu dieser, redlich verdienten, Auszeichnung.

Hier die Pressemitteilung des Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport: https://www.saarland.de/6767_229791.htm 

About the Author: Frederik Hill