Wichtige Pressemitteilung der Feuerwehr

Wichtige Information: Falsche Rauchwarnmelderkontrolleure unterwegs

Derzeit wird über angebliche „Kontrolleure“ berichtet, die unter dem Vorwand der Prüfpflicht für Rauchwarnmelder versuchen, sich Zugang zu Wohnhäusern zu verschaffen.

Zwar gilt auch im Saarland eine gesetzliche Pflicht zur Installation von Rauchwarnmeldern, allerdings gibt es derzeit keine prüfende Institution. Auch wird Ihre Feuerwehr keinesfalls mit Bitte um Überprüfung in Ihren Räumlichkeiten ersuchen. Es ist daher davon auszugehen, dass diese Besuche zur Vorbereitung späterer Wohnungseinbrüche und Diebstähle dienen.

Falls Sie damit konfrontiert werden sollten:

– lassen Sie keinesfalls Personen in Ihr Haus
– schließen Sie die Tür
– rufen Sie umgehend die Polizei
– merken Sie sich ggf. Kennzeichen
– melden Sie sonstige Auffäligkeiten im Zusammenhang

About the Author: Frederik Hill