Martinsumzug

Am vergangenen Freitag (11.11.2016) fand in Oberbexbach der traditionelle Martinsumzug mit anschließendem Martinsfeuer auf dem ehemaligen Sportplatz in der Dorfmitte statt. Von der katholischen Kirche aus geleiteten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Oberbexbach den Umzug zum Martinsfeuer, indem sie die betroffenen Straßenabschnitte absperrten. Am Umzug nahmen viele Kinder mit ihren Laternen zusammen mit ihren Eltern teil. Auf dem Dorfplatz konnten die Anwesenden dann miterleben, wie die Teilung des Mantels des heiligen St. Martins vor der Kulisse des Martinsfeuers nachgespielt wurde. Viele nutzten auch die Gelegenheit, den ersten Glühwein bzw. Kinderpunsch des Jahres zu trinken.

 

About the Author: Kevin Bieringer